Digitale Transformation von Unternehmen - Nachholklausur

Insbesondere die Wertschöpfung, die Technologien und das Management der digitalen Transformation stehen im Zentrum der Veranstaltung.

  • DE - Bitte beachten: Es gibt keine englische Kursseite, da der Kurs nur in Deutsch angeboten wird.
  • EN - Please note: This page has no English version because the course is only offered in German.

Quick Info: Bachelor, Vertiefung "Digital Business" I Nachklausur I Deutsch I 4 SWS I 6 ECTS

Kurzübersicht

Lehrveranstaltung
Digitale Transformation von Unternehmen (Vorlesung, Übung)
Durchführung
Institut für Digitales Management und Neue Medien
Lehrperson
Prof. Dr. Thomas Hess
Kontaktperson
Pauline Liebert
Rhythmus
SoSe nur Nachholklausur, WiSe (Vorlesung, Übung)
SWS
4
ECTS
6
Termine und Räume
Klausur am 12.07.2024, Räume werden bei Prüfungsanmeldung bekannt gegeben
Zielgruppe
BWL, WiPäd, Medieninformatik (Achtung, ab dem SoSe 2024 eigene Klausur für Medieninformatiker)
Teilnahmevoraussetzungen
Grundlagenveranstaltungen der BWL
Kapazitätsbeschränkungen
keine
Leistungsnachweis
Klausur (Anmeldung zwingend erforderlich)
Prüfungsnummer: 41130
Prüfungsnummer für Medieninformatiker: 41127
Sprache
Deutsch
Wichtige Hinweise
Eine fristgerechte Anmeldung zu allen Klausuren der angebotenen Lehrveranstaltungen ist zwingend erfoderlich und findet über LSF statt.

Die Klausureinsichten finden immer am Anfang des darauffolgenden Semesters statt. Die Bekanntgabe der genauen Termine erfolgt über unsere Webseite unter Aktuelle Infos für Studierende. Eine fristgerechte Anmeldung zur Klausureinsicht ist zwingend erforderlich.

Neu ab SoSe 24: Ab dem SoSe 2024 wird für den Studiengang Medieninformatik eine separate Klausur „DTU für Medieninformatik“ angeboten. Die neue Klausur gilt auch als Wiederholungsklausur für Studierende der Medieninformatik, die im Wintersemester 2023/24 zum ersten Mal an der DTU Klausur teilgenommen haben. Die Klausur für Medieninformatiker hat eine eigene Prüfungsnummer (41130) für die Anmeldung.

Ab WiSe 24/25 wird diese Veranstaltung "Management der digitalen Transformation" heißen.

Inhalte und Lernziele

Im Zentrum der Veranstaltung steht die digitale Transformation von Unternehmen, speziell deren Wertschöpfung, Technologien und das Management der digitalen Transformation.

Die Veranstaltung umfasst drei primäre Themenblöcke; die Inhalte werden in der Vorlesung vorgestellt und in der Übung vertieft:

  • Änderung der Wertschöpfungsstrukturen (Digitale Innovationen),
  • Voraussetzungen für die digitale Transformation schaffen,
  • Steuerung der digitalen Transformation.

Lernziele

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind die Studierenden in der Lage...

  • Ideen und Konzeptionen für die digitale Transformation zu beschreiben, einzuordnen und abzugrenzen.
  • wichtige Instrumente für das Management der digitalen Transformation zu beschreiben, anzuwenden und zu hinterfragen.
  • aktuelle Lösungsansätze und Technologien für die digitale Transformation zu nennen.

Aufbau der Veranstaltung und Organisatorisches

Die Unterlagen zu den Vorlesungen und Übungen sind bei Moodle zum Download bereitgestellt (LMU-Benutzerkennung notwendig).

Die Pflichtliteratur zu den Veranstaltungen ist bei Moodle zum Download bereitgestellt (LMU-Benutzerkennung notwendig).

Aktuelle Mitteilungen zur Veranstaltung werden auf Moodle und auf unserer Webseite Aktuelle Infos für Studierende bereitgestellt.

Klausur: Für die Klausur ist eine Online-Anmeldung erforderlich. Bitte beachten Sie, dass die Klausur für Medieninformatiker ab SoSe 2024 eine eigene Prüfungsnummer hat: 41130. Alle anderen Studierenden melden sich bitte mit der Prüfungsnummer 41127 an. Den verbindlichen Klausur-Masterplan, den Link zur Anmeldung sowie weitere Informationen finden Sie auf der Website des ISC.

LSF und Moodle

© LMU SOM

Fragen können über das zugehörige Moodle Forum gestellt werden.

Link zu Moodle: https://moodle.lmu.de/course/view.php?id=30221

Einschreibeschlüssel: DT2023/24

Alle unsere Kurse sind in LSF gelistet. Die Einschreibung der Teilnehmenden erfolgt über Moodle. Alle wichtigen Informationen sind auf unseren Kursseiten in Moodle zu finden. Wir empfehlen die Informationen dort sorgfältig durchzulesen.