Fakultät für Betriebswirtschaft
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Digitaler Lunch Talk Wissenschafts- und Hochschulforschung

„Resilienz und Studienerfolg – Wie können Hochschulen die akademische Resilienz ihrer Studierenden stärken?“ am 2.6.2022, 13:00-14:00

19.05.2022

Bei der vom BMBF ausgerichteten, neuen Veranstaltungsreihe stellen wir Ihnen aktuelle und praxisrelevante Ergebnisse aus der Wissenschafts- und Hochschulforschung vor und diskutieren diese gemeinsam mit Ihnen. Damit möchten wir ein Forum zum Austausch von Wissenschaft, Politik und Praxis bieten und den Wissenstransfer relevanter Erkenntnisse aus der Forschung ermöglichen.

Wir freuen uns, Frau Prof. Yvette Hofmann vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF) begrüßen zu dürfen. In Ihrem Vortrag zum Thema „Resilienz und Studienerfolg“ stellt Frau Prof. Hofmann Zusammenhänge zwischen Belastungserfahrungen im Studium, Resilienz und Erfolg von Studierenden vor. Das Belastungsempfinden von Studierenden steigt seit Jahren. Aus Sicht der Psychologie erscheint in Zeiten von Corona-Pandemie und Digitalsemestern Resilienz, also die psychische Widerstandsfähigkeit, als Schlüsselkompetenz der Stunde. Aber was bedeutet das konkret für die Verantwortlichen in den Hochschulen? Wie können die Hochschulen die akademische Resilienz ihrer Studierenden stärken? Welche Maßnahmen stehen hierfür zur Verfügung? Und welche Maßnahmen sind für welche Studierendengruppe besonders geeignet? Diesen Fragen ging eine Forschergruppe des Bayerischen Staatsinstituts für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF) und des Instituts für Leadership und Organisation (ILO) der LMU Munich School of Management nach und gibt im Rahmen des digitalen Lunch Talks Antworten auf diese Fragen.

Ihre Anmeldung: https://ssl.vdivde-it.de/registration/3081