Fakultät für Betriebswirtschaft
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

THINK DIGITAL - das Digital-Stipendium für innovative Zukunftsgestalter

Ihre Bewerbung ist noch bis zum 15.03.2022 möglich

07.02.2022

English version

Wolltet Ihr schon immer mehr über Machine Learning und Internet of Things wissen? Euch interessiert 3D-Druck? Oder Ihr wollt die Tools kennenlernen, mit denen SEO Consultants arbeiten? Dann seid Ihr bei uns vollkommen richtig! Wir geben Euch die Möglichkeit Eure digitalen Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Das innovative Digitalstipendium THINK DIGITAL geht in die vierte Runde. Auch in diesem Jahr wird das einjährige Stipendienprogramm seinen bis zu 20 Stipendiat:innen ab Mai 2022 einzigartige Tools und Möglichkeiten zur Verfügung stellen, um ihre digitalen Kompetenzen auszubauen und sie in Hinsicht auf die digitale (Arbeits-)Welt von morgen einen Schritt voraus zu befördern:

Neben einem attraktiven Starterkit inklusive eines nagelneuen, hochwertigen Laptops oder Tablets, einem Learning Budget von jeweils 200 €, warten auf die Stipendiaten spannende Konferenzen und Learning Events (in der Vergangenheit u.a. ausgerichtet von IBM, Complon und Plan.Net, sowie weiteren etablierten Technologieunternehmen) und die exklusive Möglichkeit mit den smartesten Köpfen der Digitalbranche zusammenzukommen und von Ihnen zu lernen! Gemeinsam mit den Förderern des Stipendiums werden sich die Stipendiat:innen mit den neuesten Informationstechnologien auseinandersetzen.

Das Bewerbungsfenster beginnt JETZT und ist bis zum 15. März geöffnet. Professoren, Professorinnen und Doktoranden können Studierenden bei guten Leistungen durch ein Schreiben empfehlen. Das Programm für den vierten THINK DIGITAL Jahrgang wird offiziell am 5. Mai 2022 starten und mit einem für die Stipendiat:innen einzukalkulierendem Aufwand von ca. 10h pro Monat bis Mai 2023 verlaufen.

Bewerbt Euch noch heute hier für das innovative Digitalstipendium für Studierende aller Fachrichtungen in der Metropolregion München (inklusive Regensburg).

 

Downloads