Fakultät für Betriebswirtschaft
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Virtuelles Alumni-Symposium 2021

„Kleiner Schritt oder großer Sprung? Zum Einfluss der Künstlichen Intelligenz auf die BWL“ am 26. November 2021, 17 Uhr

07.10.2021

Neben Grußworten unseres Dekans Prof. Dr. Martin Spann sowie des Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL und den Professorinnen und Professoren unserer Fakultät erwarten Sie hochkarätige externe Expertinnen und Experten, die von ihren Erfahrungen mit Künstlicher Intelligenz (KI) im Unternehmen oder im Forschungsumfeld berichten und einen Ausblick auf die Rolle der KI in der Zukunft geben werden.

Wissen Sie zum Beispiel, wie viel KI in einem Robo-Advisor steckt – oder wie sich mittels KI das Erstellen von Texten automatisieren lässt? Erfahren Sie mehr darüber bei Prof. Dr. Jörg Claussen, Prof. Dr. Thomas Hess, Prof. Dr. Johannes Jaspersen, Prof. Dr. Thorsten Sellhorn und Prof. Dr. Jelena Spanjol aus unserer Fakultät, die Auswirkungen und Anwendungen von KI in Forschung, Lehre und Praxis vorstellen.

Auf dem anschließenden Panel begrüßen wir dann:

  • Dr. Victoria Ossadnik, Mitglied des Vorstandes der E.ON SE
  • Prof. Dr. Ute Schmid, Professur für Angewandte Informatik, insbes. Kognitive Systeme an der Universität Bamberg
  • Prof. Dr. Stefan Feuerriegel, LMU Munich School of Management

sowie als Moderator Prof. Dr. Thomas Hess

Auch wenn wir uns in diesem Jahr erneut im virtuellen Raum treffen, wollen wir unserem Motto „Informieren. Fördern. Vernetzen“ treu bleiben. Deshalb können Sie in virtuellen Räumen die Diskussionen an kleinen Tischen mittels Videokonferenzen vertiefen oder sich bei kurzen Speed-Dates mit aktuellen Studierenden und Alumni austauschen. Dafür nutzen wir die Plattform „MeetAnyway“, die einer unserer Alumni gegründet hat.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier:

Virtuelles Alumni Symposium 2021